top of page

Details und Anmeldung zu aktuell laufenden Seminaren/Kurse

Hundeführerschein und Sachkunde Nachweis nach den Richtlinien der TÄK SH

Sachkunde

Hundeführerschein und Sachkunde - Nachweis

Dieser Kurs ist für alle die ihr Wissen rund um den Hund fundiert und kompakt ausbauen möchten.

...
Da schaut man nur einnmal kurz auf das Handy (die WhatsApp war wichtig) und schon

...

Für alle die von Seiten ihres zuständigen Ordnungsamtes die Sachkunde erbringen müssen.

...

Für alle Institutionen - wie familienanaloge Kleingruppen, Kinderheime - welche einen Nachweis benötigen fürs Amt. Der Sachkunde-Nachweis in Kombination mit einer Wesensüberprüfung erfüllt alle behördlichen Voraussetzungen.

Hund
  • dient als Gehormsamsnachweis bundesweit 

  • dient in Hamburg zur Leinenbefreiung 

  • dient in Niedersachsen für jeden Ersthundehalter als Sachkundenachweis (Pflicht) 

  • dient zum Nachweis für familienanaloge Kleingruppen 

  • sollte dein Hund bereits auffällig geworden sein, dient er zum Nachweis für die Haltung von gefährlichen Hunden

Theorie

  • Kommunikation und Sozialverhalten 

  • Angst und Aggression 

  • Verhalten in der Öffentlichkeit 

  • Hund und Recht 

  • Haltung, Ernährung und Pflege 

  • Lerntheorie, Erziehung, Ausbildung 

  • Tierschutz Hundeverordnung

Praxis

Der Vorbereitungskurs bereitet dich und deinen Hund auf noch so unerwartete Situation vor. 
Die Vorbereitungsgruppe schweißt dich und deinen Hund als Team noch fester zusammen. 


Der Vorbereitungskurs für die Theorie besteht einem Theoriewochenende . Alle benötigten Unterlagen wie Laufzettel, Schulungsunterlagen, etc. stellen wir dir.

Organisatorisches

Datum:

Zeit

Ort

Kosten

29. Juni 2024 & 30. Juni 2024

29.06.24 10:00 h bis 18:00 h und 30.06.24 11:00 h bis 16:00 h

cafe´ tutgut, Norddeich 5, 25840 Koldenbüttel

  • Theorie Vorbereitung:

  • Praxis Vorbereitung:  

  • Prüfungsgebühr: Theorie: 

                                    Praxis:

280,00 €

280,00 €

50,00 €

80,00 €

Wir begleiten dich von der Beratung und Vorbereitung der Sachkunde über die Abnahme der Sachkundeprüfung in Theorie und Praxis nach § 4, § 7 und § 9 HundeG SH. Im zweiten Schritt begleiten wir dich in der Vorbereitung und Abnahme des Wesenstest § 13 HundeG SH. Der dritte Schritt ist der Antrag auf Herausnahme deines Hundes aus der Einstufung nach § 7 des HundeG SH und Ziffer 7.4 der zugehörigen Verwaltungsvorschrift.

bottom of page